Wir suchen für unser Profitcenter Fahrzeugtechnik am Standort Hamburg einen



Leiter Operation/Werkstattmeister m*w


Ihre Aufgaben

  • Disziplinarische und operative Führung des Werkstattbereiches mit dem Fokus der strategischen Weiterentwicklung (z.B. Werkzeugkonzepte, Werkstattausstattung)
  • Ermittlung von Optimierungspotenzialen der Instandhaltungsprozesse
  • Gestaltung neuer Prozesse und Aufgabengebiete sowie Implementierung der LEAN-Strategie im Werkstattbereich
  • Mit- und Weiterentwicklung von Instandhaltungskonzepten
  • Personaleinsatz- und Schichtplanung
  • Führen von Mitarbeitergesprächen sowie Planung von Schulungsmaßnahmen
  • Koordination von Wartungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an den Flurförderzeugen/Straddle Carriern und Lastaufnahmemitteln in Absprache mit den Kunden
  • Verantwortung für die termingerechte Durchführung von Wartungen und Instandsetzungen an sämtlichen Flurförderzeugen/Straddle Carriern
  • abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit dem Engineering und der Arbeitsvorbereitung sowie Unterstützung der Abteilungsleitung bei der strategischen Weiterentwicklung des Profitcenters
  • Fachliche Unterstützung der Handwerker*innen bei größeren technischen Problemen/Störungen
  • Verantwortung für die Umsetzung der Arbeitssicherheit in der Werkstatt

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Techniker m*w oder Meister m*w im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik Landmaschinen-/Nutzfahrzeuge oder Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung sowie erste Führungserfahrung
  • idealerweise Erfahrung im LEAN-Management
  • hohes Engagement sowie Führungs- und Motivationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Wochen- und Wochenendrufbereitschaften (ca. alle 8 Wochen)
  • sicherer Umgang mit MS-Office sowie SAP-Anwenderkenntnisse
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln sowie gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B erforderlich

Wir bieten

… ein Arbeitsumfeld, das auf dem Fundament traditioneller Wurzeln und Werte basiert, sich kontinuierlich den Herausforderungen der Zukunft stellt und weiterentwickelt. Das beinhaltet natürlich:
• Attraktive tarifliche Entgelt- und Rahmenbedingungen
• Ein zeitgemäßes Modell der betrieblich unterstützten Altersvorsorge
• Eine Vielzahl standortabhängiger Bezuschussungen, wie z.B. zur Kinderbetreuung, zur
  Nutzung von ÖPNV-Angeboten oder zur Kantinenverpflegung
• Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements wie z.B.
  Firmenfitness oder eine betrieblich geförderte Sozialberatung
• Spannende Entwicklungsmöglichkeiten in einem vielseitigen und gut 
  aufgestellten Konzern


Sie verfügen über eine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit, sich schnell auf veränderte Rahmenbedingungen einstellen zu können. Wenn Sie darüber hinaus durch Ihr verbindliches, kundenorientiertes und freundliches Auftreten überzeugen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.




EUROGATE Technical Services ist das technische Dienstleistungsunternehmen der EUROGATE-Gruppe mit den Standorten in Bremerhaven, Hamburg und Wilhelmshaven. Das Unternehmen garantiert die ständige und zuverlässige Verfügbarkeit der gesamten Hafentechnik. Unsere Mitarbeiter befassen sich mit allen Aspekten im Lebenslauf der komplexen Anlagen und Systeme: von der Konzeption, Planung, Inbetriebnahme und Instandhaltung bis hin zur technischen Weiterentwicklung.
Das Leistungsspektrum von EUROGATE Technical Services umfasst die Themengebiete Krananlagen, Lastaufnahmemittel, Fahrzeugtechnik, Automatisierung, Prozessleittechnik, Funk- und Kommunikationstechnik, Klimatechnik, Förder- und Lagertechnik bis hin zum Bauwesen, Facility Management sowie der Energieversorgung.
EUROGATE Technical Services erstellt zudem für seine Kunden technische Spezifikationen und Gutachten, begleitet Ausschreibungen bei Investitionsvorhaben und stellt eine zügige und sichere Inbetriebnahme und Abnahme der technischen Anlagen und Bauten sicher.
In Bremerhaven betreut die EUROGATE Technical Services darüber hinaus das Stromversorgungsnetz des Stadtbremischen Überseehafens.
*Wir bitten Sie von Bewerbungen per Post abzusehen. Bitte beachten Sie, dass Postbewerbungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens von uns nicht zurückgeschickt werden.
counter-image